Wintererlebnisse in den Dolomiten

Wandern, Rodeln, Langlaufen & genießen

In der kalten Jahreszeit setzt man sich gerne an den Kamin, trinkt die eine oder andere Tasse Tee und beobachtet die Schneelandschaft aus dem Fenster. Man kann den Tag aber auch nutzen, um das breitgefächerte Angebot an Winteraktivitäten zu nutzen. Besonders dann, wenn man seinen Urlaub in St. Vigil in Enneberg verbringt. Schneeschuhwandern, Schlittenfahren oder die Langlaufloipe entlang gleiten – probieren Sie am besten alles aus. Denn in den Dolomiten kann man viel mehr als nur mit den Skiern und Snowboards die Pisten runter wedeln!

Langlaufen

Für Langlauffreunde bietet St. Vigil und somit auch die Christophorus Mountain Residence die idealen Voraussetzungen. Ganze 24 Kilometer führen über schneebedeckte Wiesen und Wälder, stets begleitet von beeindruckenden Panoramen über die Dolomiten. Die nächste Langlaufloipe ist nur 200 m von unserem Haus entfernt – also, worauf warten Sie noch? Zwei Skischulen im Dorf ergänzen das tolle Angebot.
 
 
 

Schneeschuhwandern

Wer im Sommer gerne wandert, wird es auch im Winter lieben. Mit speziellen Schneeschuhen, die das Erkunden der Gegend noch einmal besonderer machen. Am besten Sie vertrauen sich einem einheimischen Bergführer an, der die Umgebung rund um St. Vigil wie seine Westentasche kennt, ihnen auch einige geheime Routen zeigen kann.
 
 
 

Winterwandern

Romantische Winterwälder, scheue Waldtiere und beeindruckende Schneelandschaften – hier in St. Vigil wartet dieses Paradies direkt vor der Haustür. Spazieren Sie über die wintertauglichen, präparierten Wege, schließen Sie sich einem ortskundigen Bergführer an und erleben Sie die einzigartigen Bergwelten auch mal im glitzernden Schneekleid.
 
 
 

Rodeln

Nach einem rasanten Tag auf den Skipisten haben Sie das Bedürfnis nach einem Spaß-bereitenden Ausgleich? Dann ist die Rodelbahn Cianross genau das Richtige für Sie. Diese verläuft parallel zur Skipiste, etwa einen halben Kilometer durch den Wald. Besonders bei Nacht ein Erlebnis, das in Erinnerung bleibt. Zweimal wöchentlich hat die Rodelbahn nämlich bis 22 Uhr geöffnet.
 
 
 
 
 
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.